21.Juli 2017

Milchtankstelle – Frisch von der Quelle

Frischer wird‘s wirklich nicht. In Calau beim Bio-Bauern können Sie Ihre Flaschen selber füllen – mit echter, unbehandelter Rohmilch. Sie wird nur vorgefiltert und gekühlt. Mehrmals täglich befüllen unsere Mitarbeiter die Station.

Sauberes Behältnis mitbringen

Selbstverständlich haben wir Glasflaschen vor Ort. Besser fahren Besucher und unsere Umwelt aber, wenn sie Ihr Behältnis selbst mitbringen. Dieses muss absolut sauber sein, damit die Rohmilch sich keine Bakterien einfängt und umkippt.

Zu Hause abkochen

Die Rohmilch kommt von gesunden Kühen und ist frisch. Vor dem Verzehr muss sie trotzdem auf 80 °C erhitzt werden. Danach schmeckt sie auch noch ein bisschen milder. Gekühlt hält sich die abgekochte Biomilch etwa 3 Tage.

Ausprobieren

Mit Rohmilch kann man tolle Sachen machen, zum Beispiel Dickmilch. In einem Tontopf am warmen Platz zwei Tage aufbewahrt, so sollte es klappen. Auch Rahm abschöpfen oder selber Käsen, kein Problem. Bitte lesen Sie sich aber vorher schlau!
Adresse

Calauer Straße 0, 03205 Calau OT Saßleben

Anfahrt von Berlin

In Berlin fahren Sie von der südlichen A100 auf die A113 in Richtung Dresden. Nach ca. 60 Kilometern geht es geradeaus weiter auf der A115, für 12 Kilometer. Dann verlassen Sie die Autobahn über Ausfahrt 3 Vetschau und biegen rechts ab Richtung Calau (L54). Nach etwa 12 Kilometern erreichen Sie den Ortseingang von Saßleben. Gleich davor liegt linker Hand der Betrieb. Die Milchtankstelle ist am Eingang.

Öffnungszeiten

Die Milchtankstelle ist täglich von 7:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Zapfen müssen Sie allerdings selbst. Ein Liter kostet 1 €. Wir wünschen einen Guten Appetit!

Schreiben Sie uns einfach!

Wir freuen uns über jede Nachricht und antworten in Kürze. Der Spreewald ist immer für Sie da.