So haben Sie die Gurke noch nicht erlebt!

0
Spreewaldverein präsentiert neues Buch über die Spreewälder Gurken

Lübben. Die Spreewälder Gurke präsentiert sich von ihren leckersten Seiten: Im druckfrischen Buch „So haben Sie die Gurke noch nicht erlebt“ erfahren Leser alles über das Markenzeichen des Spreewaldes. Auf 60 Seiten zeigt der Spreewaldverein e.V. die Spreewälder Gurke aus spannenden Perspektiven. „Die Spreewälder Gurke ist ein Symbol für Regionalität, Originalität und Tradition. Im neuen Gurkenbuch zeigen wir, was die Spezialität so besonders macht und warum sie ein echtes Premium-Produkt ist“, sagt Lutz Habermann, Geschäftsführer des Spreewaldvereins e.V..

Hochwertige Fotos und knackige Texte machen das Gurkenbuch zu einem Lese-Erlebnis, das Appetit auf die Spreewälder Spezialität macht. „Wir sind stolz darauf, dass die besten Köche des Spreewaldes mit ihren Gurken-Rezepten im Buch vertreten sind“, betont Lutz Habermann. Ob deftig als Rösti, edel im Karpfentatar oder traditionell im Schmortopf – die Spreewälder Gurke beweist im neuen Buch ihre kulinarische Vielseitigkeit. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und starke Fotos wecken beim Leser die Lust aufs Nachkochen.

Dazu bietet das Buch eine Vielzahl an amüsanten und interessanten Informationen rund um die Spreewälder Gurke und zeigt zudem Schritt für Schritt wie und wo die Gurke wächst und veredelt wird. Außerdem findet der Leser Wissenswertes zur Geschichte der Gurke im Spreewald und einige Ausflugstipps wie einen Rundflug auf dem Gurkenflieger, der Besuch eines Gurken-Seminars oder die Schauproduktion in einem Konservenbetrieb.

Das Buch „So haben Sie die Gurke noch nicht erlebt“ ist ein Projekt des Spreewaldvereins e.V., das mit Unterstützung des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, des Landes Brandenburg, des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums und regionalen Unternehmen umgesetzt wurde. Konzept, Text und Layout des Buches stammen aus der Hand der textgrafikwerkstatt, der Lausitzer Agentur für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.
Das Gurkenbuch gibt es unter anderem beim Spreewaldverein und zum Download auf der Internetpräsenz www.gutes-spreewald.de.

Kontakt
SPREEWALDVEREIN e.V.
Am Kleinen Hain 3
15907 Lübben (Spreewald)
Telefon: 03546/8426
E-Mail: info@spreewaldverein.de
www.spreewaldverein.de

Schreiben Sie uns einfach!

Wir freuen uns über jede Nachricht und antworten in Kürze. Der Spreewald ist immer für Sie da.