Imkerei Andreas Zeidler

Honig aus eigener Erzeugung

Die Imkerei ist nicht nur wegen des Honigertrags ein wichtiger Zweig unserer Lebensmittelproduktion, sondern ist auch wegen der Bestäubungsleistung der Bienenvölker von immenser Bedeutung für die Landwirtschaft, insbesondere den Obstanbau. Während Honig aus dem Ausland eingeführt werden kann, kann Bestäubungsleistung nicht „importiert“ werden.

Hobbyimker*innen und Berufsimker*innen unterstützen so die Versorgung der Gesellschaft mit gesunden Lebensmitteln, ohne mit der Imkerei- gerade im Hobbybereich- nennenswerte Einkünfte zu generieren.

Imker*innen pflegen eine Jahrhunderte alte Kulturtechnik und tragen durch ihren Einsatz für Blühpflanzen zur Verbesserung der Biodiversität bei.

(Text: fraktion.gruene-niedersachsen.de, Webseite: Zugriff 27.09.2022, 11.00 Uhr)
Imkerei Andreas Zeidler